Angélique und Matthias (FR,CH/BE)


Angélique und Matthias (FR,CH/BE)
Level I/A

Angélique und Matthias tanzen seit vielen Jahren Balboa. Sie haben sich für den Tanz begeistert, weil sie damit Spass zu zweit verbinden. Ihre Überzeugung ist, dass es bei jedem Tanz um den geteilten Moment und den Respekt für die andere Rolle im Tanzpaar gehen sollte. Tanzen heisst Freude teilen.

Angélique kommt ursprünglich aus Toulouse in Frankreich, wo sie sich über mehrere Jahre ein breites Repertoire von Tänzen angeeignet hat und diese gerne den Studenten und Studentinnen der Universität lehrte. Ihre Erfahrung gibt ihr einen starken Hintergrund in Tanztechniken. Ihre grösste und ungebrochene Leidenschaft ist und bleibt Swing – Balboa, Lindy Hop und Solo Jazz. Sie ist oft an Workshops und Tanzanlässen in Europa anzutreffen und organisiert in Bern auch Workshops für die lokale Szene.

Matthias fand nach ein paar Jahren Lindy Hop in Bern zum Balboa. Ihn begeistern die vielen Möglichkeiten, die es in diesem Tanz gibt, um Musikalität und Rhythmus auszudrücken und dabei einen subtilen Austausch mit der Tanzpartnerin zu haben. Er hat sich in mehreren Jahren intensiv mit Balboatechniken und den Ursprüngen des Tanzes in den USA beschäftigt und reist dafür noch immer regelmässig nach Übersee, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und von ihnen zu lernen. Daneben ist er auch Mitglied bei Balboa Bern und hilft mit, Events auf die Beine zu stellen.